Die IfFP-Steuerakademie

Weiterbildungs-Seminare für mehr Kompetenz in der Steuerberatung

Die Seminare von steuerakademie.ch sind auf die praktischen Bedürfnisse von Beraterinnen und Beratern von KMU und Privatkunden ausgerichtet. Die Seminare vermitteln konkretes Praxiswissen, welches im nächsten Kundenkontakt direkt angewendet werden kann. Angesprochen sind Treuhänder, Steuerberater und Finanz- und Vorsorgeberater.

Mehr

Update Steuern und Vorsorge 2019

Donnerstag, 24. Januar 2019

Reform Verrechnungssteuer, Vorsorgefolgen der Erbrechtsreform, Rechtsprechung 2018 (u.a. Besteuerung Liquidationsgewinne, Vorsorgerecht)

Mehr Infos und Anmeldung


Der Übergang vom einen zum anderen Kalenderjahr ist aus steuerlicher Sicht immer ein interessanter, aber auch ein heikler Moment. Einerseits kann Rückschau auf das abgelaufene Jahr gehalten werden und anderseits beginnt Neues. Das Seminar zielt dementsprechend darauf ab, auf wegweisende Urteile zurückzublicken und anderseits auf die Neuerungen in Steuern und Vorsorge aufmerksam zu machen.

 

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Anmeldung bitte an info@iffp.ch. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Themen

  • Aktueller Stand Reform Verrechnungssteuer
  • Entwicklung Erbrechtsreform unter Berücksichtigung von Vorsorge-Aspekten
  • Weitere Projekte: Ehegattenbesteuerung – Abschaffung Eigenmietwert
  • Rückblick auf die Rechtsprechung 2018: Besteuerung Liquidationsgewinne bei Aufgabe selbständiger Erwerbstätigkeit, diverse Entscheidungen im Bereich der Vorsorge u.a. mehr

Zielsetzung

Am Ende des Seminars:

  • können Sie Ihren Kunden Auskunft über steuerliche Neuerungen ab 2019 geben
  • verfügen Sie über aktuelles Steuerwissen im Zusammenhang mit Vorsorge, Immobilien und Vermögen
  • kennen Sie wichtige Urteile aus dem Steuerbereich
  • verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich der anstehenden Reformen

Referent

Roger Iff 5

Roger Iff, lic.iur., Steuerfachmann, Schwarz & Partner Finanzkonsulenten AG, Zürich; Dozent am IfFP Institut für Finanzplanung

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 24. Januar 2019
Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS, SVVIA: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Seminargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Für den Besuch dieses Seminars erhalten Mitglieder der SFPO 4 Credits. Mitglieder von Cicero erhalten 4 Credits.

Quellensteuer auf Erwerbseinkommen

Donnerstag, 7. Februar 2019

Das Quellensteuersystem, Tarife, Abzüge, Pflichten des Arbeitgebers, Spezialfälle (internationale Wochenaufenthalter, Grenzgänger) – was ist zu beachten?

Mehr Infos und Anmeldung

Grenzüberschreitende Familien- und Arbeitssituationen sind längst an der Tagesordnung. Schweizer KMU sind daher immer öfter mit der damit verbundenen Quellenbesteuerung der ausländischen Arbeitnehmer konfrontiert. Neuzuzüger aus dem Ausland unterliegen grundsätzlich der Quellensteuer auf dem Erwerbseinkommen. Der Arbeitgeber hat im Quellensteuerverfahren eine wichtige Stellung. Sie erfahren, wie Sie die Quellensteuer auf den Erwerbseinkünften korrekt abrechnen und welche Verfahrenspflichten dabei zu beachten sind. An diversen Fallbeispielen werden die Regelungen der Quellensteuer praxisnah vermittelt.

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Anmeldung bitte an info@iffp.ch. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Themen

  • Das Quellensteuersystem (Tarife, Abzüge, Abrechnung)
  • Abgrenzung unbeschränkte und beschränkte Steuerpflicht
  • Abgrenzung Quellensteuerverfahren – ordentliches Veranlagungsverfahren
  • Verfahrenspflichten des Arbeitgebers im Quellensteuerverfahren
  • Grenzüberschreitende Fälle (internationale Wochenaufenthalter, Grenzgänger)

Zielsetzung

Am Ende des Seminars ….

  • … kennen Sie die Grundlagen zur korrekten Abrechnung der Quellensteuer
  • … kennen Sie den Unterschied zwischen unbeschränkter und beschränkter Steuerpflicht in Bezug auf das Quellensteuerverfahren
  • … kennen Sie den Unterschied zwischen dem ordentlichen und dem Quellensteuerverfahren
  • … kennen die Begriffe unterjährige Steuerpflicht, steuerbares und satzbestimmendes Einkommen

Referentin

Michelle Birri

Michelle Birri, Wirtschaftsjuristin FH, LL.M. / MAS International Individual Taxation, Inhaberin belle tax gmbh, Wallisellen; Dozentin für Steuerrecht und Lohnadministration

Kontakt: mbirri@belletax.ch

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 7. Februar 2019
Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS, SVVIA: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Seminargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Für den Besuch dieses Seminars erhalten Mitglieder der SFPO 4 Credits. Mitglieder von Cicero erhalten 4 Credits.

Auswandern im Alter - die steuerlichen und vorsorgemässigen Folgen

Donnerstag, 7. März 2019

Auswandern in die EU oder ausserhalb - was ist vorzukehren?

Mehr Infos und Anmeldung

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Anmeldung bitte an info@iffp.ch. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 7. März 2019
Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS, SVVIA: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Seminargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Für den Besuch dieses Seminars erhalten Mitglieder der SFPO 4 Credits. Mitglieder von Cicero erhalten 4 Credits.

Kryptowährungen und Blockchain

Donnerstag, 11. April 2019

Einführung und steuerliche Behandlung

Mehr Infos und Anmeldung

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Anmeldung bitte an info@iffp.ch. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 11. April 2019
Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS, SVVIA: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Seminargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Für den Besuch dieses Seminars erhalten Mitglieder der SFPO 4 Credits. Mitglieder von Cicero erhalten 4 Credits.

Liquidationsgewinnsteuer bei Selbständigen – was ist steuerlich zu beachten?

Donnerstag, 23. Mai 2019

Ermittlung des Liquidationsgewinns: Ordentlicher Gewinn und belasteter Aufwand, fiktiver Einkauf, Immobilien bei Liquidation usw.

Mehr Infos und Anmeldung


Der Gesetzgeber hat im Jahre 2011 der Idee Rechnung getragen, dass viele Selbständige ihre Firma zugleich als ihre Vorsorge betrachten. Mit Art. 37b DBG sowie einer Verordnung schuf der Gesetzgeber entsprechende Grundlagen, welche diesem Aspekt mittels steuerlichen Privilegien Rechnung tragen. Die Anwendung dieser Normen wirft in der Praxis jedoch neue Fragen auf. Diesen Fragen soll in vertiefter Art und Weise nachgegangen werden; der Halbtag ist ein Folgeseminar zu einem bereits im September 2018 stattgefundenen ersten Seminar und knüpft an dieses an. Dieser Halbtag kann aber auch als Erstseminar besucht werden.

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Anmeldung bitte an info@iffp.ch. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Themen

  • Wie wird der Liquidationsgewinn ermittelt? Praktisches Zahlenbeispiel
  • Berechnung Liquidationsgewinnsteuer; praktische Beispiele; Handhabe in diversen Kantonen
  • Was bedeutet fiktiver Einkauf? Grundlagen der Ermittlung; welche Vorteile werden realisiert?
  • Handhabe von Immobilien in der Liquidation (Zürcher Recht; monistische Grundstückgewinnsteuer; Vergleich dualistischer Kanton; Risiken für die Erben)

Zielsetzung

Am Ende des Seminars …

  • … verstehen Sie die Abgrenzungsproblematik im Zusammenhang mit der Ermittlung von ordentlichem Gewinn und privilegiert besteuertem Liquidationsgewinn
  • … können Sie praktische Berechnungen hinsichtlich der Denkfigur des fiktiven Einkaufs vornehmen und wissen um deren steuerliche Konsequenzen
  • … wissen Sie, welche Chancen und Risiken bei Immobilien im Zusammenhang mit der privilegierten Liquidationsgewinnsteuer auftauchen können
  • … wissen Sie um Zusammenhänge zwischen Erbschaft und der privilegierten Besteuerung von Liquidationsgewinnen

Referenten

Martin Huber

Martin Huber, lic. oec. HSG, Finanzplaner mit eidg. Fachausweis; Teamleiter, Stellvertreter in der Division Bau des Kantonalen Steueramtes Zürich

Roger Iff 5

Roger Iff, lic.iur., Steuerfachmann, Schwarz & Partner Finanzkonsulenten AG, Zürich; Dozent am IfFP Institut für Finanzplanung

 

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 23. Mai 2019
Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS, SVVIA: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Seminargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Für den Besuch dieses Seminars erhalten Mitglieder der SFPO 4 Credits. Mitglieder von Cicero erhalten 4 Credits.

Die Übernahme der Unternehmung - die Sicht des Übernehmers

Donnerstag, 29. August 2019

Steuerliche Due Diligence, Kaufpreisgestaltung, Kaufpreisfinanzierung, Formen der Übernahme, indirekte Teilliquidation etc. – was ist steuerlich zu beachten?

Mehr Infos und Anmeldung

 

 

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Anmeldung bitte an info@iffp.ch. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 29. August 2019
Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS, SVVIA: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Seminargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Für den Besuch dieses Seminars erhalten Mitglieder der SFPO 4 Credits. Mitglieder von Cicero erhalten 4 Credits.

Steuerplanung und -optimierung für natürliche Personen - Teil 1: Vorsorge

Donnerstag, 26. September 2019

PK-Einkauf. WEF. Äufnung und Bezug 2. und 3. Säule … - Aufzeigen des Beratungspotentials

Mehr Infos und Anmeldung

«Die Seminarhalbtage (Teil 1: Vorsorge, Teil 2: Immobilien und Teil 3: Weitere Optimierungen) können auch einzeln belegt werden.»

Mengenrabatt: 3 für 2
Bei gleichzeitiger Buchung aller drei Halbtage bezahlen Sie nur zwei Halbtage = CHF 700 (mit Rabatt: CHF 550).

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Anmeldung bitte an info@iffp.ch. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 26. September 2019
Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Mengenrabatt: 3 für 2
Bei gleichzeitiger Buchung aller drei Halbtage bezahlen Sie nur zwei Halbtage = CHF 700 (mit Rabatt: CHF 550).

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS, SVVIA: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Seminargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Für den Besuch dieses Seminars erhalten Mitglieder der SFPO 4 Credits. Mitglieder von Cicero erhalten 4 Credits.

Steuerplanung und -optimierung für natürliche Personen - Teil 2: Immobilien

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Amortisation der Hypothek und Alternativen, Eigenmietwert, Liegenschaftsunterhalt. Optimierung Immobilien / PK-Einkauf. Optimierung über mehrere Steuerperioden.

Mehr Infos und Anmeldung

«Die Seminarhalbtage (Teil 1: Vorsorge, Teil 2: Immobilien und Teil 3: Weitere Optimierungen) können auch einzeln belegt werden.»

Mengenrabatt: 3 für 2
Bei gleichzeitiger Buchung aller drei Halbtage bezahlen Sie nur zwei Halbtage = CHF 700 (mit Rabatt: CHF 550).

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Anmeldung bitte an info@iffp.ch. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 31. Oktober 2019
Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Mengenrabatt: 3 für 2
Bei gleichzeitiger Buchung aller drei Halbtage bezahlen Sie nur zwei Halbtage = CHF 700 (mit Rabatt: CHF 550).

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS, SVVIA: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Seminargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Für den Besuch dieses Seminars erhalten Mitglieder der SFPO 4 Credits. Mitglieder von Cicero erhalten 4 Credits.

Steuerplanung und -optimierung für natürliche Personen - Teil 3: Weitere Optimierungen

Donnerstag, 28. November 2019

Wiedereintritt in den Erwerb nach Mutterschaft, optimaler Split von Alimenten, Fabi, Gesundheitskosten, Aus- und Weiterbildung, Spenden

Mehr Infos und Anmeldung

«Die Seminarhalbtage (Teil 1: Vorsorge, Teil 2: Immobilien und Teil 3: Weitere Optimierungen) können auch einzeln belegt werden.»

Mengenrabatt: 3 für 2
Bei gleichzeitiger Buchung aller drei Halbtage bezahlen Sie nur zwei Halbtage = CHF 700 (mit Rabatt: CHF 550).

Wählen Sie den bevorzugten Ort:

Probelektion

Unsere Info-Anlässe sind gekoppelt mit einer Probelektion: Eine Dozentin oder ein Dozent gibt eine Lektion zu ca. 45 Minuten. Damit erhalten Sie einen 1:1-Einblick in den Studienalltag und können den Wert der Weiterbildung noch besser abschätzen. Zusatzvorteil: Sie nehmen auch gleich etwas Nützliches mit für die Regelung Ihrer eigenen Finanzen: Vorsorge, Vermögen, Finanzierung, Steuern, …

Für den Besuch der Probelektion erhalten Sie 1 Cicero-Credit. Voraussetzung: Sie sind aktives Cicero-Member. Anmeldung bitte an info@iffp.ch. Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Falls Sie an den ausgeschriebenen Terminen verhindert sind, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Studiengespräch zur Verfügung.

Organisatorisches

Termin: Donnerstag, 28. November 2019
Zeit: 8.15 – 11.45 Uhr

Ort: KV Zürich Business School, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Kosten

Seminar von ½ Tag CHF 350, für Rabattberechtigte CHF 275. Die Gebühren verstehen sich inklusive Unterlagen und Pausenerfrischungen.

Mengenrabatt: 3 für 2
Bei gleichzeitiger Buchung aller drei Halbtage bezahlen Sie nur zwei Halbtage = CHF 700 (mit Rabatt: CHF 550).

Rabattberechtigt sind:

  • ASDA, FPVS, SVVIA: die persönlichen Mitglieder dieser Verbände
  • SFBV, SIBA, SVVG: die Mitglieder dieser Verbände sowie deren Mitarbeiter
  • Willis: die Mitglieder des Brokernetzwerks
  • Santésuisse: die Mitarbeiter der Mitglieder (Krankenversicherungen)
  • Procare-Vermittler
  • Mitarbeiter/Vermittler von weiteren Unternehmungen: gemäss firmeninterner Information
  • Dozierende des IfFP

Bei Annullation weniger als 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfällt die Seminargebühr. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Zertifizierung/Anerkennungen

Für den Besuch dieses Seminars erhalten Mitglieder der SFPO 4 Credits. Mitglieder von Cicero erhalten 4 Credits.